Dominikanerkirche in Münster

Im Juli und August 2016 war die Dominikanerkirche in Münster Schauplatz der nationalen
und internationalen Ausstellung HEIMAT. DEUTSCHLAND – DEINE GESICHTER,
kuratiert von Galeriest Jörg Schemm. Herzstück der Ausstellung war die große Kirchenwand
gegenüber dem Altar. Auf der imposanten 10 x 11 m großen Wandfläche wurde die Installation
der tausend Gesichter (Fotografien im Format 35 x 25 cm) gezeigt, in den Gängen der Kirche
erstmals dazu die Mittel- und Großformate. Die Dominikanerkirche als Ort des Friedens
und Sinnbild des harmonischen Zusammenlebens in der Gesellschaft bot den
idealen Raum für das Fotokunstprojekt.

Zur Vernissage sprachen Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe,
Galerist Jörg Schemm sowie Prof. Dr. Julius Reiter und Dr. Bernhard F. Reiter als Gastredner.

Ein besonderer Dank gilt der GALERIE SCHEMM in Münster
für die Ausrichtung und Unterstützung.

– Rede zur Ausstellungseröffnung –
Prof. Dr. Julius Reiter und Dr. Bernhard F. Reiter.

Berlin/Düsseldorf/Münster, im Juli 2016

Vernissage – Dominikanerkirche Münster, Juli 2016

Presse

Westfälische Nachrichten | Münster, 05.07.2016

GESICHTER ERZÄHLEN GESCHICHTEN“

Making Of … zur Ausstellung in der Dominikanerkirche
in Münster im Juli 2016

Making Of … Fotoshooting in der GALERIE SCHEMM 2012 in Münster

OBEN